„Die höchste Arznei aber ist die Liebe.“

Paracelsus

 

 

 

 

Heil werden beginnt im Herzen

Das Herz ist ein neuronales Netzwerk. Es ist in der Lage selbständig zu fühlen und Erinnerungen zu speichern. In Verbindung mit unserem Herzen können wir Selbstheilungskräfte aktivieren und die eigene Intuition schulen, um Ursachen für Leid zu erkennen.
Treten Unwohlsein, Krankheit und Schmerz im Leben eines Menschen auf, so ist das immer ein Ausdruck der Seele, dass der Mensch aus seiner persönlichen Ordnung gekommen ist.  Das geschieht z.B. wenn man seine persönliche Wahrheit oder seinen Seelenplan, den man in der tiefe des Herzens findet, nicht lebt. Wenn man die wahren Herzenswünsche ignoriert und nur bemüht ist die Erfüllung von Wünschen zu erreichen um damit dem Bild eines scheinbar „perfekten“ Menschen gerecht zu werden.
Täglich schaut man in den Spiegel um sein äußeres Erscheinungsbild wahrzunehmen. Doch irgendwann wird der Blick nach „Innen“ notwendig, um zu erkennen wer wir wirklich sind. Wir müssen herausfinden, welches die eigenen innersten Bedürfnisse in diesem Leben eigentlich sind und welche Veränderungen notwendig sind, um wieder gesund und glücklich zu sein.
Nicht jeder ist in der Lage diesen ersten Schritt nach „Innen“ allein zu tun und braucht vorübergehend  Begleitung.  Manchmal braucht es auch nur einen kleinen Impuls, um auf diesen Weg der Heilung zu kommen.

Unterschrift_O-Kane

Barbara O Kane

DGH geprüfte und anerkannte Heilerin